Laser CNC - BRM Lasers
  • Der beste Service und Support
  • 2 Jahre Garantie
  • Installation und Erklärung bei Lieferung
  • Höchste Qualität

Die Vorteile eines CNC Lasers

Icon Restmaterial

Restmaterial

Im Vergleich zu einer CNC-Fräsmaschine haben Sie bei einer Lasermaschine weniger Restmaterial. Der Laserkopf berührt das Material nicht und somit haben Sie keine Unordnung.

Icon-Genauigkeit

Genauigkeit

Die CNC Lasermaschine schneidet und graviert Holz auf den Zehntelmillimeter genau und ist immer präzise.

Icon keine Nachbearbeitung erforderlich

Endbearbeitung

In den meisten Fällen ist keine Nachbearbeitung erforderlich. Ihre Produkte sind sofort fertig und einsatzbereit.

Symbol einer Sanduhr

Lebensdauer

Eine CNC-Lasermaschine hat keine verschleißempfindlichen Werkzeuge und hat eine lange Lebensdauer.

Wie funktioniert Laser CNC?

Bei herkömmlichen Graviermaschinen wird ein rotierender Aufsatz genutzt, um das Material des Werkstücks abzutragen. Lasermaschinen erzielen ihre Wirkung hingegen, indem sie die Materialoberfläche stark erhitzen und dadurch einige Materialien sogar Verdampfen lassen. Die Steuerung von Werkstück und Graviermodul erfolgt vollautomatisch. In der Regel erhalten Laser CNC Geräte Datensätze aus einem CAD-Programm. Das Design erfolgt also vollständig am Computer. Zudem wird die Geschwindigkeit vorgegeben, mit der sich das Graviermodul über das Werkstück bewegt. Sie ist zum einen von der Art des verwendeten Materials abhängig, zum anderen von der gewünschten Tiefe der Gravur. Am Gerät selbst muss in der Regel nur das Material eingelegt und zum Schluss das fertige Objekt entnommen werden.

Der Weg, den der Laserstrahl in der Maschine zurücklegt.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Broschüre Downloaden.

Lesen Sie alles über unsere BRM CNC Lasers

Anwendungen zum Schneiden

Eine CNC Graviermaschine kann verwendet werden, um verschiedene Arten von Kunststoff zu schneiden. Ein beliebter Werkstoff ist Acryl, das auf den ersten Blick wie Glas aussieht, jedoch deutlich leichter und bruchfester ist. Es wird beispielsweise zur Herstellung von Schildern für Geschäfte in einer modernen Optik verwendet. Auch bei Preisverleihungen sind Trophäen aus Acryl äußerst beliebt. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist Schaumstoff, wie er beispielsweise zur Schalldämmung oder in der Verpackung empfindlicher Elektronikprodukte eingesetzt wird. Da die Lasertechnologie berührungsfrei arbeitet, werden Materialbeschädigungen hierbei besonders gut vermieden. Auch in Architekturbüros wird die Laser CNC Technologie häufig angewendet. Dort werden Formen für Modelle ausgeschnitten. Aufgrund der hohen Präzision ist es auf diese Weise möglich, schnell maßstabsgetreue Modelle von Entwürfen herzustellen. Auch Papier kann mit dem Laserschneider in filigrane Formen gebracht werden, ohne das Material zu beschädigen. Wer eine Hochzeitseinladung verschicken möchte, die garantiert in Erinnerung bleibt, für den ist die Technologie daher genau richtig.

Eine Lasermaschine schneidet eine dekorative Karte aus.

Anwendungen zum Gravieren

Ihre größte Stärke zeigt das Laser CNC Verfahren allerdings bei der Gravur von Materialien. Während andere Verfahren häufig nur für Metall und einige Kunststoffe geeignet sind, ist die Bandbreite der kompatiblen Materialien für Laser deutlich größer. Beispielsweise können Holz, Pappkarton und sogar Papier mit dem Laserverfahren verziert werden. Auch Leder, Gummi und Naturstein sowie Glas und Spiegel gehören zu den Materialien, die mit dem Laser graviert werden können. So wird das Laserverfahren beispielsweise genutzt, um die Leder-Patches auf Jeanshosen mit einem Markenlogo zu verzieren. Bei der Herstellung von Stempeln kann der Laser genutzt werden, um die Gummiplatte zu erstellen. Optisch besonders eindrucksvoll sind die Gestaltungsmöglichkeiten für Glas. Da der Laser auf den Bruchteil eines Millimeters genau arbeitet, können detaillierte Motive und sogar Fotografien in hoher Qualität wiedergegeben werden. Auf diese Weise werden beispielsweise Glasfotos erstellt, die eine beliebte Geschenkidee zu romantischen Anlässen sind. Im Grunde genommen sind der Anwendungen von Lasermaschinen zur Gravur nur durch die Fantasie des Anwenders Grenzen gesetzt.

Welche Lasermaschine sollte ich haben?

Sehen Sie sich unsere Übersichtsseite mit Lasermaschinen an oder lassen Sie sich unverbindlich beraten

+31 (0)544 350320

Welche Lasermaschine sollte ich haben?

Gerne zeigen wir Ihnen unverbindlich Ihre Materialbearbeitung. In unserem Lager oder vor Ort.

+31 (0)544 350320 Demonstration anfordern